Einloggen

Asset-Herausgeber

null Ämterwechsel

Ämterwechsel

von links: Juliane Claus, Andrea Lüke, Hannelore Brokamp, Hannelore Spieker, Ilona Sedlmeier, Hilde von Bar
von links: Juliane Claus, Andrea Lüke, Hannelore Brokamp, Hannelore Spieker, Ilona Sedlmeier, Hilde von Bar

„Endlich wieder eine Präsenzveranstaltung!“ Diesen Ausspruch konnte man am Abend der jährlichen Ämterübergabe häufig hören. Nach acht Monaten mit Online-Treffen freuten sich alle Mitglieder unseres Clubs die Lionsfreundinnen persönlich wiederzusehen.

In ihrer Abschiedsrede zog die scheidende Präsidentin Hilde von Bar ein Resümee ihres bislang beispiellosen Lionsjahres in der Pandemie. Geprägt war ihre Arbeit von Flexibilität und Kreativität, denn nur wenige Punkte ihres Lionsprogramms konnten auch wie geplant verwirklicht werden: in Präsenz wurden lediglich einige Treffen durchgeführt, andere mussten mehrfach verschoben werden; die daraus resultierende notwendige Umstellung auf digitale Meetings ist gelungen. Obwohl unsere Activities ausfielen und finanzielle Mittel nicht zu generieren waren, haben wir u.a. durch zusätzliche Geldeinlagen der Mitglieder eine Reihe von Organisationen unterstützen können.

Die Präsidentin dankte dem Vorstand und den Mitgliedern, die in den verschiedensten Funktionen großes Engagement für den Club gezeigt haben. Als sichtbares Zeichen des Wechsels überreichte Hilde von Bar einen Blumenstrauß an ihre Nachfolgerin.

Hannelore Brokamp wird nun als Präsidentin dem Club für ein Jahr vorstehen. Sie bedankte sich bei ihrer Vorgängerin mit einer Lionsrose für die mit Geduld, Zuversicht und sehr großem Engagement geleistete Arbeit und die vertrauensvolle Zusammenarbeit. In ihrer Antrittsrede ging sie auf ihr Programm ein, das im Zeichen von Nachhaltigkeit und Regionalität steht. „Ich freue mich auf ein neues Jahr mit euch, in dem wir hoffentlich auch das Beisammensein mit den anderen genießen dürfen. Die zurückliegende Zeit hat uns gezeigt, dass wir Herausforderungen annehmen und uns weiterentwickeln können.“

Bei lebhaften Gesprächen klang ein fröhlicher Abend aus.