Einloggen

Asset-Herausgeber

Vortrag von Eckhard Grönemeyer

„André Malraux hat einmal geschrieben 'Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern'; diesem Prinzip folgt auch Ihr Verein," so begrüßte Präsidentin Hannelore Brokamp am ersten Clubabend nach der Sommerpause Herrn Eckhard Grönemeyer vom CLVA – Centrales Ländliche...
Weiterlesen
von links: Juliane Claus, Andrea Lüke, Hannelore Brokamp, Hannelore Spieker, Ilona Sedlmeier, Hilde von Bar

Ämterwechsel

„Endlich wieder eine Präsenzveranstaltung!“ Diesen Ausspruch konnte man am Abend der jährlichen Ämterübergabe häufig hören. Nach acht Monaten mit Online-Treffen freuten sich alle Mitglieder unseres Clubs die Lionsfreundinnen persönlich wiederzusehen. In ihrer Abschiedsrede zog die scheidende Präs...
Weiterlesen

Kinder in Not e.V. Osnabrück

Den Erlös aus der Tombola in den Sommerferien wird unser Club in diesem Jahr dem Verein „Kinder in Not e.V. Osnabrück“ spenden. In einem Online-Meeting stellte der Vorsitzende und Initiator, Herr Robert Seidler, die Hintergründe, die vor 15 Jahren zur Gründung führten und die Aufgaben des Vereins...
Weiterlesen

Vortrag der Landrätin Anna Kebschull

In unserem letzten Online-Clubtreffen durften wir unsere Landrätin Frau Anna Kebschull begrüßen. In ihrem interessanten Vortrag gab sie einen ausführlichen Überblick über die Situation im Landkreis während der vergangenen Monate in der Corona-Krise: Was bewegt die Menschen, welche Schwierigkeiten h...
Weiterlesen
Team HelpAge - Quelle: Homepage HelpAge Deutschland e.V.

HelpAge Deutschland - Alter ist Zukunft

Herr Lutz Hethey, Geschäftsführer von HelpAge Deutschland e.V., stellt in einer Videokonferenz unseres Clubs seinen Verein vor: Der demographische Wandel ist eine der größten globalen Herausforderungen. HelpAge Deutschland e.V. will die Lebensverhältnisse von älteren Menschen, hauptsächlich in ...
Weiterlesen

Primeln für Senioren und Seniorinnen

Angesichts der aktuell besonders schwierigen Lebenssituation vieler älterer Menschen hatte sich der Vorstand kurzfristig zu einer kleinen Spendenaktion entschlossen, indem unser Club in der ersten Februarwoche Frühlingsboten an die Bad Essener Seniorenheimbewohner überbrachte.  ...
Weiterlesen
von links: Nikolaus Bergmann, Hannelore Brokamp, Hilde von Bar, Christiana Claas

Pakete bringen Weihnachtsfreude

Vieles ist anders in diesen Zeiten. Doch besondere Aktionen, die sich bewährt haben, können wir trotz der aktuellen Krise auch in diesem Jahr durchführen. Anderen Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, Gutes zu tun, gehört zu unseren Grundsätzen. Dazu zählt die seit mehr als zehn Jahren gepfleg...
Weiterlesen

Besuch in der Belmer Integrationswerkstatt (BIW)

Bei bestem Herbstwetter besuchte der Lions Club Bad Essen Lea Wiehengebirge die Belmer Integrationswerkstatt. Der Kontakt zur Einrichtung besteht seit vielen Jahren. U.a. spendet unser Club jährlich 1000 €. Nun wollten sich die Mitglieder über aktuelle Projekte und Entwicklungen informieren und neu...
Weiterlesen

Vortrag von Terre des Hommes

In einem eindrucksvollen Vortrag informiert Herr Ralf Willinger zum Thema ‚Kleinwaffen und Kindersoldaten‘ und die Arbeit von terre des hommes auf diesem Gebiet. „Mehr als 250000 Kinder im Alter zwischen 8 und 18 Jahren in mindestens 19 Ländern wurden zwangsrekrutiert und sind in Kriegen überall au...
Weiterlesen

Spendenübergabe an BUND und Kindergartenverein Bad Essen

Unsere letzte Activity vor der Coronakrise fand im Herbst 2019 statt. Beim Tag der offenen Tür zum Jubiläum der Fruchsaftkelterei Lammersiek organisierte die Firmenchefin Claudia Himmelstoß, selbst Mitglied im Lions Club, eine Kaffeetafel. Der Erlös war bestimmt für den BUND und für den Kindergarte...
Weiterlesen

Kleine Gesten in Coronazeiten

Die lange Zeit der Isolation auch in Seniorenheimen hat den Bewohnerinnen und Bewohnern einiges abverlangt. Über Monate blieben sie hauptsächlich im Gebäude und durften keine persönlichen Kontakte mit Menschen außerhalb der Heime pflegen. Erfreulicherweise sind die Besuchseinschränkungen nun...
Weiterlesen
Foto: Wittlager Kreisblatt

Humor hilft heilen

Es war das erste Zusammentreffen des Lions Clubs Lea Wiehengebirge nach fünf Monaten Corona-bedingter Pause. Und das neue Lions-Jahr unter der Präsidentschaft von Hilde von Bar startete gleich mit einem spannenden Vortrag von Dr. Clown. Hinter dem vielsagenden Namen steht eine Gruppe von 12 Schausp...
Weiterlesen

Badmintonturnier in außergewöhnlichen Zeiten

Ferienspiele können trotz der Einschränkungen durch Corona Spaß machen. Auch wenn sich in diesem Sommer deutlich weniger Kinder zum Badmintonturnier angemeldet hatten, so tat dies der Freude am Spiel und dem Ehrgeiz, zu gewinnen, keinen Abbruch. Die Rahmenbedingungen wurden durch das Hygienekonzep...
Weiterlesen

Gratis-Eis für die Tafel in Rabber

Corona hat in unserem Leben vieles verändert. Überall zeigen sich die Auswirkungen der Pandemie. Auch die Tafel Melle im Standort Rabber muss sich in der Krise umstellen. Es werden weniger Lebensmittel gespendet und die veränderten Ausgaberegeln stellen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vor neue...
Weiterlesen

Clinic-Clowns des UKM

Im Februar konnte eine Spende über 500 Euro an die „Clinic-Clowns“ Universitätsklinikum Münster übergeben werden.
Weiterlesen

Neujahrsempfang 2020

Am 14. Januar trafen sich die Mitglieder und Partner der drei Clubs Wittlager Land, Melle Gröneberg und Lea Wiehengebirge im Heuerhaus der Burg Wittlage.
Weiterlesen

"Heilige Kühe"

Dr. Dr. Michael Brackmann hält einen Vortrag
Weiterlesen